Workshop Drehen an der Scheibe

In diesem Workshop werden die Teilnehmer/Innen an das traditionsreiche Handwerk des Scheibentöpferns herangeführt und erhalten wichtige Tricks und Kniffe zum "Durchdrehen". Anfänger sind ebenso willkommen wie alte Hasen, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Damit die fleißigen Töpfer nicht allzu geschwächt von der harten Arbeit sind, gibt es an allen vollen Kurstagen ein gemeinsames Mittagessen im Cafe Libre.

 

 

 

2 Tage Durchdrehen - AUSGEBUCHT!)

Samstag, 10.10.2020 und Sonntag, 11.10.2020, jeweils von 10-17h, 180€ (Material, Brennen und 2 leckere Mittagessen inklusive) , maximal 8 Teilnehmer

 

2 Tage Durchdrehen 

Samstag, 21.11.2020 und Sonntag, 22.11.2020, jeweils von 10-17h, 180€ (Material, Brennen und 2 leckere Mittagessen inklusive) , maximal 8 Teilnehmer

 

Probiers mal mit Glasur - Glasurentwicklung und Experimentieren - Workshop mit Grit Uhlemann

Freitag, 06.08., 18.-21 Uhr, Samstag, 21.11.2020 und Sonntag, 22.11.2020, jeweils von 10-17h, 210€

Mit der Herstellung von Glasuren in der Keramik ahmen wir nach, was die Kräfte der Natur schon seit Millionen von Jahren kontinuierlich als vulkanisches Gestein an die Erdoberfläche bringen.

In diesem Seminar möchte ich einen Einblick in die Theorie von Steinzeugglasuren (Brenntemperatur: 1240°C) geben. Anschließend soll das gewonnene Wissen durch die Herstellung von Versuchsreihen praktisch umgesetzt werden. Ich möchte zeigen, aus welchen Komponenten Glasuren bestehen können, welche dann verschieden mattiert und eingefärbt werden können. Dabei soll es auch um die unterschiedlichen Kombinationen von Oxiden gehen, um Farbschattierungen zu erzielen.

Durch eine Auswahl von mir zur Verfügung gestellter Glasurrezepte können die Teilnehmer mit ihrem neu gewonnenen Wissen direkt experimentieren. Auf selbst mitgebrachten Schalen oder Objekten können dabei verschiedene Glasuroberflächen, wie Matt-,Krater-,Metallic-,Craquelé- und Kristallglasuren kombiniert und dabei neue Gestaltungsmöglichkeiten entdeckt werden.

Ein Workshop für alle - ob Keramikkünstler, Profis, Lehrer, Therapeuten oder Anfänger, die Spass am Experimentieren oder Entwickeln von eigenen Glasuren haben.

 

2 Tage Durchdrehen ( immer am letzten Januarwochenende)

Samstag, 30.01.2020und Sonntag, 31.01.2021, jeweils von 10-17h, 180€ (Material, Brennen und 2 leckere Mittagessen inklusive) , maximal 8 Teilnehmer

 

4 Tage Durchdrehen (immer um Ostern herum)

Termin steht noch nicht fest, 340€ (Material, Brennen und 4 leckere Mittagessen inklusive) , maximal 8 Teilnehmer

 

2,5 Tage Durchdrehen (immer am letzten Septemberwochenende)

Freitag, 24.09., ab 14h, Samstag, 25.09 und Sonntag 26.09.2021, jeweils von 10-17h, 240€ (Material, Brennen und 2 leckere Mittagessen inklusive) , maximal 8 Teilnehmer

 

 

Jetzt anmelden:

 

AGB

Zur Platzreservierung ist die Überweisung der Kursgebühr erforderlich. Wer an einem Kurs nicht teilnehmen kann, meldet sich bitte so schnell wie möglich bei mir ab. Sollte der Platz noch belegt werden können, wird die Kursgebühr bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 10% zurückerstattet. Kann ich den Platz nicht mehr belegen, so werden bei Abmeldung von mehr als vier Wochen vor Kursbeginn 25 % der Kursgebühr und danach 50 % der Kursgebühr einbehalten. Sollte die Abmeldung erst 8 Tage vor Kursbeginn erfolgen, behalte ich die gesamte Kursgebühr ein. Kann der Kurs von meiner Seite nicht stattfinden, erstatte ich natürlich die gesamte Kursgebühr.

Was ist die Summe aus 2 und 3?